Sonntag, November 27, 2011

R.I.P

jetzt ist sie weg,
verschwunden,
aus dem leben gerissen,
einfach weg,
sie hat gelitten,
aber jetzt ist sie da oben,
hoffentlich ist sie glücklich.

ich liebe dich ♥


Mittwoch, November 23, 2011

run away, far away.

hättest du gesehen was ich gemacht habe hättest du mich ausgelacht.
du hättest mich böse angegrinst und mir gesagt wie erbärmlich ich bin.
während ich mir die tränen von den wangen wische hättest du mir zu
geflüstert das ich das alles hätte garnicht machen müssen.
wenn ich nur einfach garnicht erst damit angefangen hätte.


Donnerstag, November 17, 2011

Fat

sie sitzt mir gegenüber und blickt mich angwiedert an,sie lacht während ich mir das stückchen brot in den mund stecke,sie lacht mich aus,krümmt sich vor lachen und ihr messserscharfes auflachen kratzt in meinen ohren,sie grinst böse und sieht mir weiter zu,wie ich stück für stück in meinen mund schiebe und sie lacht,lacht darüber und danach? sie weißt mich zu recht,schreit mich an,ich soll das nicht essen,habe es nicht verdient, fette menschen dürfen nicht essen,sonst werden sie noch fetter,fett fett fett. sie sieht mich böse an und sagt ich soll sofort ins bad gehen,raus damit,ich mache alles kaputt wenn ich so weiter fresse.fresse wie ein fettes tier,immer nur rein damit. 'friss ruhig,werd noch fetter!' schreit sie,schlägt mir das essen aus der hand. jetzt habe ich verstanden das ich nicht wieter essen darf,schon zu viel habe ich gegessen,viel zu viel,das muss raus,alles raus. jetzt nickt sie mir zu und meint ich solle gehen und sowas NIE wieder machen,sie hat mir vertraut und sich die mühe gemacht,jetzt soll ich sie nicht wieder enttäuschen.nie wieder!






Freitag, November 11, 2011

du hast gelacht.

ich wette mit dir du hast gelacht während ich dir das alles schrieb,
du hast die hände in die hüfte gestemmt und dich gekrümmt vor lachen,
dir liefen die tränen an deinen wangen herrab währen dein schallendes lachen
den ganzen raum füllte,
ich wette du hast nicht mal im entferntesten daran gedacht
das lachen das aus dir herraus sprang, wie das wasser in einem springbrunnen zurrück zu halten,
wetten du hast nciht mal überlegt ob du es dir verkneifen sollst und dir die hand davor halten sollst,
die dein schallendes gelächter stoppen würde,
nein,
denn es war dir egal,
scheiß egal,
hauptsache du konntest lachen,
lachen über die zeilen die ich  mühsam aufs papier brachte.


Mittwoch, November 09, 2011

glücklich sein.

einmal,einmal möchte ich wieder lachend die straße entlang rennen,
alles um mich herrum vergessen,
glücklich sein,
mich fühlen als würden lauter funken aus mir sprühen,
fliegen,durch die welt fliegen mit einer leichtigkeit wie eine feder,
schreiend vor glück ins feld rennen,
laufen,endlos laufen,
frei fühlen,
einfach glücklich sein,unbeschreiblich glücklich. ▲



Sonntag, November 06, 2011

gefangen

ich bin gefangen,
gefangen in mir selbst,
schlage gegen wände,
trete gegen gitter,
aber sie zerbrechen nicht,
lassen mich nciht raus,
ich bin gefangen und finde nicht herraus,
herraus aus mir selbst.